Zu Produktinformationen springen
1 von 8

Schale glasiertes Blattsilber, Glas von Erwin Burger

Schale glasiertes Blattsilber, Glas von Erwin Burger

Normaler Preis $4,631.00
Normaler Preis Verkaufspreis $4,631.00
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
  • Es ist auf September 1960 datiert und von Erwin Walter Burger mit „La Muranese“ gekennzeichnet. Das auf dem Spiegel markierte „Argentato“ bedeutet „versilbert“ – es handelt sich also um ein Stück, das von Hand graviert (Burgers Spezialität) und dann rückseitig bemalt wurde (Eglomisee). dann mit dicker Silberfolie auf der Rückseite versiegelt und versiegelt.
  • Nachdem er jahrelang für bedeutende Glasfirmen in seinem Heimatland gearbeitet hatte, ließ sich der in Deutschland geborene Erwin Walter Burger 1928 in Italien nieder. Er war bereits Meistergraveur und arbeitete mehrere Jahre lang für die Muraner Firma Cappellin & C. Anschließend zog er nach Mailand, um Chefgraveur der neu gegründeten Firma Fontana Arte zu werden (dem von Gio Ponti gegründeten künstlerischen Zweig von Luigi Fontanas Flachglasunternehmen Luigi Fontana). & C.).
  • Burger war verantwortlich für die Entwürfe von Pietro Chiesa (dessen eigenes Unternehmen 1933 mit Fontana Arte fusionierte) und Giacomo Manzu, entwarf jedoch von Anfang an auch seine eigenen Werke (obwohl diese nie als sein eigener Entwurf gekennzeichnet wurden). Als Pietro Chiesa 1945 Fontana Arte verließ, verließ Burger das Unternehmen, um sein eigenes Unternehmen zu gründen: Laboratorio Erwin Burger.
  • Burger arbeitete mit einem kleinen Team von Kunsthandwerkern zusammen, die eine breite Palette eigener Glasarbeiten herstellten, arbeitete aber auch mit anderen Firmen zusammen. 1957 stellte Burger seinen 20-jährigen Sohn Willi (einen Maler) als Mitgestalter ein.
  • Prof. Burger starb 1982. Sein Sohn Willi war immer ein vielseitiger Künstler und heute ein weltbekannter klassischer Mundharmonikamusiker.
  • Die wichtigsten Werke von Burger lassen sich in zwei Lager einteilen: Skulpturen und gravierte Tafeln
  • Markiert; von La Muranese (vermutlich hergestellt von Erwin Walter Burger & Willi Burger)
  • Datiert September 1960
  • Porro Asti: Vetri di Murano del '900. Asta 43. Milano, via Santa Maria Valle, 2. 11. Dezember 2007, Bild 126, Seite 53 (ähnliches Modell)

Kostenlose Rücksendungen

Wenn Sie ein Objekt zurückgeben möchten, erstatten wir Ihnen das Geld innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt.

Kostenloser Versand weltweit über 400 €

Kostenloser Versand weltweit über 400 €, außer Möbel, schwere Gegenstände und Lampen.

Versandkosten
  • +41 (0) 79 660 57 88
gruenbaum@1000-objekte.ch Vollständige Details anzeigen

Einen Termin vereinbaren

Haben Sie noch Fragen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um eine persönliche Einführung in das Objekt Ihres Interesses zu erhalten. Gerne beantworte ich alle Fragen zur Geschichte des Objekts und freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Buchen Sie ein Treffen