Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Jean Weinbaum. "Faszination"

Jean Weinbaum. "Faszination"

Normaler Preis $3,859.00
Normaler Preis Verkaufspreis $3,859.00
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
  • Künstler: Jean Weinbaum

  • Künstlerdaten:1926 -2012 (Zürich/Paris/San Francisco)

  • Objekt: Faszination. Aquarell

  • Zustand: Ausgezeichnet

  • Datum: 1988

  • Größe: 67 x 80 cm inkl. rahmen

  • Kommentar: Die Werke von Jean Weinbaum wurden 1981 im San Francisco Museum of Modern Art, der Himmelberger Galerie, und in vielen Ausstellungen in Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Japan, den USA usw. ausgestellt.

  • Die künstlerischen Werke von Herrn Jean Weinbaum können nicht mit denen eines anderen abstrakten Künstlers der letzten hundert Jahre verwechselt werden, der gemalt hat, wie etwa Kandinsky, oder mit der bildhauerischen Kunst, die sich unabhängig voneinander entwickelt hat, wie die Werke von Alexander Calder. Weinbaum, der in Zürich (Schweiz) geborene und ausgebildete Maler, der seit 1960 in San Francisco lebt, hat weder von irgendjemandem etwas geliehen noch kopiert, und was er erreicht hat, ist er aus eigener Kraft entstanden.

    Weinbaum erstellt Collagen, indem er zunächst auf Papier malt und diese Papiere als Medium zum Auseinanderschneiden verwendet, um die Elemente seiner größeren „collagierten“ Gemälde zu schaffen. Durch die Kontrolle der Lebendigkeit der Farbe auf dem Papier bringt Weinbaum Licht in die fertigen Werke und indem er mehr Farbe an den Rändern der geometrischen Formen aufträgt, leuchten, vibrieren sie und wirken sich stärker auf das gesamte Werk aus. Weinbaums Collagen bewegen sich oft mit Rhythmus und Lebendigkeit, nicht nur durch die Wirkung leuchtender Farben, sondern auch durch die Kontrolle über Form und Komposition. Die Kompositionen Weinbaums sind stets innovativ und überraschend, nie vorhersehbar.

    Weinbaums Sandbilder in leuchtendem Blau und Rostrot kombinieren Sand von der kalifornischen Pazifikküste und auf Leinwand aufgetragene Farbe. Die Werke verwenden Grund- und Urformen, wie sie von der Flut angespült oder von menschlichen Fingern geschaffen wurden, und diese Grundformen dringen leicht und kraftvoll in unser Bewusstsein ein. Die Sandbilder sind zeitgenössisch im Design, modern im Sinne dieses Jahrhunderts, aber zeitlos in der Kunstgeschichte. Weinbaums Kunst ist mehr als nur Wellen im Sand und kann nicht weggewaschen werden, sondern bleibt stets auf der Leinwand haften.

    Kalifornien ist oft das Thema von Weinbaums Werken, und die Nuancen des goldenen Staates leben in seinen abstrakten Farben und kühnen Kompositionen. Das Sonnenlicht, die Regenbögen, die Strände und die Palmen existieren in Jeans Gemälden gleichzeitig, zerschnitten von sich bewegenden Blattwedeln und einem wogenden blauen Himmel. Der Pazifische Ozean ist vorhanden und die salzige Luft ist unberechenbar. Winde bewegen sich durch die abstrakten Formen, klingelnde Windspiele und störende Blumen. Weinbaums „Kalifornien“ ist ein lautstarker Festakt, der den Charakter und das Profil der dynamischen Stadt San Francisco und des Staates, den er sein Zuhause nennt, einfängt.

    Mit einfachen Formen und klaren Farben hat Weinbaum abstrakte Kompositionen geschaffen, die ihm eindeutig zu eigen sind. Seine Gemälde, in denen er Farbe und Sand kombiniert, haben eine ganz eigene Dimension, und in all seinen Arbeiten erweckt Weinbaum den Rhythmus und das Summen der Natur auf Papier und Leinwand zu einem zweiten Leben. Weinbaum hat von niemandem Anleihen gemacht und unverwechselbare Kunst geschaffen

Kostenlose Rücksendungen

Wenn Sie ein Objekt zurückgeben möchten, erstatten wir Ihnen das Geld innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt.

Kostenloser Versand weltweit über 400 €

Kostenloser Versand weltweit über 400 €, außer Möbel, schwere Gegenstände und Lampen.

Versandkosten
  • +41 (0) 79 660 57 88
gruenbaum@1000-objekte.ch Vollständige Details anzeigen

Einen Termin vereinbaren

Haben Sie noch Fragen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um eine persönliche Einführung in das Objekt Ihres Interesses zu erhalten. Gerne beantworte ich alle Fragen zur Geschichte des Objekts und freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Buchen Sie ein Treffen